Sonntag, 25. April 2010

Update: forest with larix kämpferii-mame

Lärchenhochalm mit mames larix kämpferii gepflanzt Winter 2008, Frühjahrsaustrieb 2009

Kleine Lärchenhochalm Frühjahr 2010: Die Felsenplatte verbringt den Winter aufgrund ihrer Größe draußen. Die mames haben den letzten eisigen Winter gut überstanden (im strengsten Frost mit Noppenfolie geschützt) wie man sieht. Allmählich entwickeln sich die kleinen Bäume und es beginnt der Eindruck einer Lärchenansammlung im Gebirge zu entstehen...








Kommentare:

avicenna hat gesagt…

Tolle Entwicklung binnen eines Jahres ... und das nach so einem Winter !!! Gratulation ... ach übrigens, ... man sieht deutlich, dass du dich jedem einzeln Baum gewidmet hast ;-)und man könnte sagen ... Parta tueri ;-)
saludos
dietmar

Marija Hajdic hat gesagt…

Very interesting landscape!